Wir sind im Netz!

Unsere Lesebühnen-Online-Premiere fand am 7. April 2020 statt.

Danke an alle, die dabei waren! Hier in gekürzter Fassung:

Das Stamm-Team bestand wie immer aus Pauline Füg, Tobi Heyel und Ulrike Schäfer, die Neonlyrik, Slam Poetry und Kurzgeschichten im Gepäck hatten. Als Gäste waren diesmal der Trize-Meister der deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften, Jan Cönig, und der Zauberkünstler Christoph Demian mit an Bord. Es war also ein magisch-literarischer Abend.

Hier noch allgemeine Infos zur Lesebühne.

Großraumdichten & Kleinstadtgeschichten wird gefördert von der Stadt Würzburg, der Sparkassenstiftung Würzburg, dem Bezirk Unterfranken und dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst.